Archiv der Kategorie 'partys und konzerte'

19.03.: Straßen aus Zucker-Soliparty in der Scherer 8

Am Freitag, dem 19.03. findet in der Scherer 8 im Wedding eine Soliparty für die dritte Ausgabe der „Straßen aus Zucker“ statt:

Am Freitag, den 19.März ab 22 Uhr.
Mit dem Footloose DJ Squad (Three Decades Of Disco Trash), Yonina (Alltimes) und dem Reducation DJ Team (Electro).
In der Scherer8 (Schererstr 8, 13347 Berlin – S+U Wedding und U Nauener Platz).
Kommt vorbei und feiert mit: POP, DISCO UND REMMIDEMMI



19.03.: AntirepressionsSoliElektroParty

Die Soligruppe Engarde und Anarchist Black Cross Berlin veranstalten am 19.03. im Festsaal Kreuzberg eine Soliparty mit Electro- und Technomusik:

Zur Unterstützung der drei Antifaschist_innen Alex, Christoph und Tobias! Sie saßen im letzten Jahr unter dem Tatvowurf der Brandstiftung über mehrere Monate in Untersuchungshaft. Inzwischen sind die drei wieder draußen, die Verfahren gehen jedoch in die nächste Runde. Dafür brauchen sie eure Unterstützung!

06.03.: Smash Homophobia Soliparty in Berlin

Auf dem Blog von Smash Homophobia findet sich folgende Einladung zu einer Soliparty am kommenden Wochenende:

Im November 2007 wurden wir von einer Gruppe homophober Arschlöcher zusammengeschlagen. Zuvor hatten sie die Gäste einer Queer-Party, auf der wir auch waren, als “Arschficker” und “Schwuchteln” beschimpft. Als Wir sie fragten ob sie was gegen Schwule hätten und zu ihnen meinten sie sollen aufhören so was zu rufen, griffen sie uns an. Der Prozess ist gelaufen und die Anwaltsrechnung muss beglichen werden. Wir würden uns freuen, wenn ihr darum am 6.März auf ein Getränk und ne runde Tanzen in die Meuterei vorbeikommt.

Dj_anes: Alltimes, Trash: Yonina & Dico-Basti / Radio Gaga / No Name DJ-Team
Drum’n’Bass: Ni-Colette (Jump up)

6.März 2010 / ab 21 Uhr / Meuterei / Reichenberger Str. 58

13.03.: Solikonzert für den Infoladen in Bewegung

Am 13.03. wird in den Räumen des Subversiv e.V. in Berlin-Mitte ein Solikonzert zugunsten des Infoladens in Bewegung stattfinden. Mit dabei sein werden: The Dimensions (Punk/Ibbenbüren), Deny Everything (HC-Punk/Köln), Diane Parker’s Little Accidents (Melodic Punk/Kiel) und Smile and Burn (Pop-Punk/Berlin). Das wird gut!